Sie sind hier : »Startseite »Termine »KYU - Prüfung

KYU - Prüfung

Die KYU - Prüfung

Der Kyu stellt im Judo die Graduierung da und man erkennt, welche technischen Fähigkeiten ein Judoka praktisch und theoretisch besitzt.
Judo wird in Kyu (Schülergrade) und in Dan (Meistergrade) eingeteilt. Die Gürtel der Schüler-Grade sind farbig und werden mit steigendem Rang dunkler. Die Meister dagegen tragen schwarze Gürtel.
Die Kyu- und Dangrade werden durch die jeweilig bestandene Prüfung vergeben.
Zwischen den einzelnen Prüfungen muß eine gewisse Zeit (Wartezeit) vergehen. Diese sind aus der Prüfungsordnung des DJB zu entnehmen.

Mindestalter für Judo – Kyu – Prüfungen:

8. Kyu (weiß-gelber Gürtel) vollendetes 7. Lebensjahr

7. Kyu (gelber Gürtel) im 8. Lebensjahr

6. Kyu (gelb-oranger Gürtel) im 9. Lebensjahr

5. Kyu (oranger Gürtel) im 10. Lebensjahr

4. Kyu (orang-grüner Gürtel) im 11. Lebensjahr

3. Kyu (grüner Gürtel) im 12. Lebensjahr

2. Kyu (blauer Gürtel) im 13. Lebensjahr

1. Kyu (brauner Gürtel) im 14. Lebensjahr


Wartezeiten für Judo – Kyu – Prüfungen:

Die Wartezeit (Vorbereitungszeit) zu der nächsten KYU-Prüfung beträgt für Judokas bis 14 Jahre mindestens 6 Monate.
Die Judolas, die älter als 14 Jahre sind, kann sich die Wartezeit auf 3 Monate verkürzen. Dies ist aber nur bis zum drittem KYU möglich. Zwischen dem 2. und 1. KYU beträgt die Wartezeit 12 Monate.

Die Dan (Meister) Grade:

1. Dan bis   5. Dan: Gürtel schwarz

6. Dan bis   8. Dan: Gürtel schwarz oder rot-weiß

9. Dan bis 10. Dan: Gürtel schwarz oder rot

Termine

Wettkampftermine

04.11.2017
Bezirkseinzelmeisterschaften
Motor Mickten
U 11 (Jg. 2007/2008/2009)

offene Matte

z.Z. keine Termine
für die offene Matte

sonstige Termine

26./27.08.2017

Übernachtungswochenende in unserem Dojo